Arthrose: Alternativen zu herkömmlichen entzündungshemmenden Medikamenten

DasArthroseoderArthroseist eine degenerative Erkrankung der Gelenke, bei der es zu einer fortschreitenden Verschlechterung des Gelenkknorpels kommt.

Radiografía artrosisDie Hauptursache ist mechanische Beanspruchung (dh übermäßige „Reibung“), weshalb sie bei älteren Tieren oder bei Tieren, die zuvor an anderen Gelenkerkrankungen gelitten haben, wie z. B. z.Hüftdysplasie.

Es ist eine sehr häufige Krankheit. Bei Hunden wird davon ausgegangen, dass 20% der über 1-jährigen mehr oder weniger stark an einer degenerativen Gelenkerkrankung leiden. 90% der Katzen über 12 Jahre weisen auf Röntgenstrahlen Anzeichen von Arthrose auf.

Die Symptome verschlimmern sich bei großen, übergewichtigen oder sehr aktiven Tieren. Einige Krankheiten, die Kollagen betreffen, können auch ein Risikofaktor sein, wie zum Beispiel: Morbus Cushing,Diabetes mellitus und Hypothyreose.

Gibt es Alternativen zu herkömmlichen Entzündungshemmern?

Die häufigste Behandlung zur Schmerz- und Entzündungskontrolle ist die Verwendung vonNicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente(NSAIDs oder NSAIDs auf Englisch). Innerhalb dieser Gruppe finden wir beispielsweise unter anderem Meloxicam, Firocoxib, Robenacoxib oder Carprofen. Obwohl es sich um hochentwickelte und getestete Arzneimittel handelt, sind sie insbesondere im Magen-Darm- und Nierenbereich nicht von unerwünschten Wirkungen befreit.

Bolsas de frío o calorEs gibt Verbindungen und Therapien, die uns helfen können, entweder die erforderliche Dosis an NSAIDs (und damit ihre nachteiligen Auswirkungen) zu reduzieren oder sie zu ersetzen und so ihre chronische Anwendung zu vermeiden. Dies sind unsere Empfehlungen:


Kryotherapie:kalte Anwendung. Eine Abnahme der Durchblutung und Entzündung wird erreicht. Sehr zu empfehlen bei jüngsten oder sehr akuten Verletzungen,wo Entzündung wichtig ist.

Oberflächenwärme:Wir bekommen den gegenteiligen Effekt, eine Erhöhung der Durchblutung. Dies ermöglicht eine bessere Geweberückgewinnung. Sehr zu empfehlen bei chronischen Problemen. Nicht verwenden, wenn eine signifikante Entzündung vorliegt.

Pack TENS perros. Electroterapia DomésticaElektrische Stimulation:auch genanntTENS. Sie erhöhen die Muskelausdauer und reduzieren Ödeme und Schmerzen. Diese Technik hat sich in letzter Zeit sowohl beim Menschen als auch beim Tier stark weiterentwickelt, so dass es dem Besitzer bereits möglich ist, sie selbst in seinem eigenen Haus zu einem sehr vernünftigen Preis durchzuführen.

Physiotherapie:Es sollte von Fachleuten betrieben werden. Mit einer Reihe kontrollierter Übungen ist es möglich, die Gelenkfunktion zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Hier ist eine Liste derZentrendie diesen Service in Spanien anbieten.

Natürliche Entzündungshemmer:wie zum Beispiel diejenigen, die auf basierenTeufelsklaue. Seine entzündungshemmenden und analgetischen Wirkungen sind sehr gut und es gibt nur sehr wenige Kontraindikationen. Es kann bei chronischen Behandlungen eingesetzt werden.

Chondroprotektoren:sindNahrungsergänzungsmittel. Ausgearbeitet
basierend auf Chondroitinsulfat und Glucosamin. Sie verbessern die Gesundheit von Knorpel und Synovialflüssigkeit. Sie haben keine bekannten Nebenwirkungen und dienen sowohl zur Vorbeugung als auchCondroprotector perro USAzumArthrose verlangsamen.

Mehrfach ungesättigte Omega-3-Fettsäuren:Sie haben eine vollständig nachgewiesene entzündungshemmende Wirkung.

Umgebungsänderungen:Für den Rest des Tieres wird eine trockene, warme und bedeckte Umgebung empfohlen. Wir müssen verhindern, dass sie Treppen steigen und auf rutschigen Böden gehen. Dafür können wir verwendenRampenundrutschfeste Hundestiefel. Die Übung sollte sanft und vor allem konstant sein. Es ist auch von entscheidender Bedeutung, das Tier auf einem optimalen Gewicht zu halten, um den Druck auf die Gelenke zu minimieren.

Laura Pérez - Veterinär Ortocanis

ortocanis.com