4.7
( On 5 )

Brachiale Plexus Avulsion

Der Plexus brachialis ist eine Gruppe von vernetzten Nerven, die von den Thorax- und Gebärmutterhalskrebs der Wirbelsäule spielen. Sein Ziel ist es, die oberen Gliedmaßen mit Empfindung und Bewegung zu versorgen.

Wenn die Nerven "zerrissen" sind, was durch einen plötzlichen Zug verursacht wird, der auf das Glied ausgeübt wird, wird dies als Plexus brachialis bekannt. Die Verletzung wird normalerweise durch Unfälle verursacht, die von einer Höhe fallen und auf die Treppe fallen. Es kann auch durch eine Fraktur verursacht werden.

schienenWie können Sie dies in Ihrem Tier erkennen?

Das hängt viel davon ab, wie ernst die Avulsion ist. Sie sehen eine oder mehrere der folgenden klinischen Zeichen:

  • Unfähigkeit, Gewicht auf das betroffene Glied zu tragen.
  • Unfähigkeit, das Glied in der richtigen Position zu halten (propriozeptives Defizit).
  • Schwere Muskelatrophie (dies wird eine Woche nach dem Unfall sichtbar).
  • In ernsten Fällen gibt es Abwesenheit von Empfindung im Glied.
  • Der Schüler des Auges auf der gleichen Seite wie das betroffene Glied kann sich verletzen (Horner-Syndrom) wegen Verletzungen an benachbarten Nerven, die zum Auge führen.

Wie wird es diagnostiziert?

Der Tierarzt wird eine Diagnose der Brachialplexus-Avulsion auf die klinische Geschichte des Tieres (Stürze, Unfälle, ...), sichtbare klinische Zeichen und elektrophysiologische Untersuchungen stützen. In schweren Fällen, wo es möglich ist, dass das Rückenmark auch beschädigt wurde, kann ein RMI-Scan oder ein CAT-Scan erforderlich sein.

Wie wird es behandelt?

Es gibt zwei Arten von Behandlung, je nach Zustand des Tieres.

KonservativTENS kit

  • Aggressive Physiotherapie: Das muss immer von einem Fachmann betreut werden. Hier finden Sie weitere Informationen über Physiotherapie für Haustiere: Die Bedeutung der Rehabilitation.
  • Dressings / Schienen, um das Glied zu schützen und es in der richtigen Position zu halten.
  • Elektrische Stimulation: Das hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht und jetzt ist es sogar möglich, dass der Besitzer die Behandlung zu Hause anbietet, dank TENS Kits.

Korrektive Chirurgie

Dies kann in einigen leichten Fällen für partielle Avulsionen verwendet werden. Eine Sehnenübertragung oder Karpalarthrodese (Immobilisierung des Carpus) kann durchgeführt werden.

Welche Art von Fortschritt kann erwartet werden?

Wenn die Empfindung im Glied vorhanden ist, ist die Evolution gewöhnlich günstig. Wenn die Empfindung fehlt, ist die Evolution meist ungünstig. In einigen Fällen muss das Glied amputiert werden, um Verletzungen und Selbstverstümmelung oder die Verwendung von starren Schienen zu vermeiden.

Laura Perez - Veterinär